zenesse-aileen

Entspannen mit System

In unserer schnelllebigen Zeit stellen sich viele Menschen die Frage: Warum kann ich nicht mehr gut schlafen? Und wie kann ich die tägliche Reizüberflutung ausgleichen? Dazu bietet das 4-Sterne-Hotel Kaiserhof in Münster in seinem SPA seit Neuestem eine Hilfestellung für seine Gäste. Zur Entschleunigung und zum Wohlfühlen hat das Haus das brainLight-System relaxTower Zenesse erworben und empfiehlt die Anwendung in einem Blogbeitrag.

Entspannung auf Knopfdruck

Der Wellnessbereich des Hotels bietet Erholung und Entspannung abseits des Alltags. Gäste verbringen oft einen halben oder sogar ganzen Tag im SPA und kombinieren ihren Aufenthalt mit Sauna, einem Bad in der Whirlwanne oder einem erfrischenden Fußbad. Doch viele Menschen können nicht soviel Zeit investieren. Also überlegte sich die Hotelleitung, was sie anbieten kann, damit z. B. der Tagungsgast in der Mittagspause seine Kräfte regenerieren kann. Oder wie der weit gereiste Gast nach einer langen, stressigen Anreise seine Akkus wieder aufladen kann, wenn er in einer halben Stunde zum ersten Termin fahren muss. Die Lösung fand man auf einer Messe: Der relaxTower Zenesse, das Top-Modell der brainLight GmbH, ermöglicht Entspannung auf Knopfdruck.

Der Entscheidungsweg

Anja Fenneberg, Gastgeberin im Hotel Kaiserhof, hat den Massagesessel als erste direkt auf der Messe ausprobiert: „Auf der Messe war es unglaublich laut. Trotzdem war ich in Minuten in einer komplett anderen, friedlichen Welt. Die Entspannung setzte sofort ein und wirkte noch nach. Als ich die 20-minütige Behandlung beendet hatte und mich umsah, habe ich erst gemerkt, wie sehr ich mich fallen lassen konnte. Dass ich auf einer lebhaften Messe war, hatte ich komplett vergessen! Es war wirklich Entspannung auf Knopfdruck.“ Sie probierte auch Wettbewerber aus, kam jedoch immer wieder zurück zu den brainLight-Systemen.

Gäste entschieden mit

Zur endgültigen Entscheidung wurden die Menschen hinzugezogen, für die das 4-Sterne-Hotel höchste Ansprüche erfüllen möchte: die Gäste! Der Marktführer für High-Tech-Wellness schickte im Dezember 2017 seine Entspannungssysteme nach Münster. Vor allem die Tagungsgäste, aber natürlich auch einige Mitarbeiter standen direkt Schlange. Das Interesse war riesig und das Feedback durchweg positiv. Für viele waren die ausschlaggebende Punkte, dass keine Zeit durch An- und Ausziehen verloren geht und schon eine Anwendung von 10 Minuten Wirkung zeigt.

Die Entscheidung war gefallen. Im Anschluss daran wurde das Hotel-Team in mehreren Gruppen von brainLight-Synergy-Partnerin Stefanie Horst geschult und mit dem Mind-Body-System vertraut gemacht. Auch eine Anwendung auf dem brainLight-System gehörte zur Schulung. Damit gesunder Schlaf kein Mysterium bleibt und Entschleunigung möglich wird, steht ein relaxTower Zenesse jetzt in Münster im Hotel Kaiserhof.