logo_zenesse_web

Zenesse: Die nächste Generation der brainLight-Entspannung

DER WEG ZUR EIGENEN MITTE UND LIFE BALANCE

Mit dem relaxTower Zenesse hat die brainLight GmbH die nächste Generation von High-Tech-Entspannungssystemen geschaffen. Schlanker, bequemer und ein Alles-Könner, das sind die Attribute, die dem jüngsten Kind der brainLight-System-Familie, dem 4D-Shiatsu-Massagesessel Zenesse, zugeschrieben werden dürfen. Schon vor der offiziellen Markteinführung am 30./31. Mai 2016 wurde es durch die Experten-Jury des Plus X Award als „Bestes Produkt des Jahres“ 2016 mit dem begehrten Plus X Award ausgezeichnet.

In Kombination des 4D Shiatsu-Massagesessels Zenesse mit dem relaxTower ist damit das neueste Komplettsystem der brainLight GmbH verfügbar. Der relaxTower steuert die audio-visuelle Entspannung und gleichzeitig den Massagesessel Zenesse. Diese Einheit eines audio-visuellen Entspannungssystems, die auf Knopfdruck gleichzeitig einen Massagesessel steuert, ist weltweit einzigartig. Mit dem integrativen Ansatz von geistiger und körperlicher Entspannung sowie mentalem Training fügt sich auch dieses brainLight-System ideal ins Angebot moderner SPAs, Wellness- & Fitness-Center und Hotels ein und erhöhen das persönliche Wohlfühlen.

Der 4D-Shiatsu-Massagesessel Zenesse wurde von östlicher Philosophie inspiriert und spiegelt sowohl im Äußeren (das Symbol von Yin und Yang findet sich auf den Seitenteilen wieder) als auch im Intensitätsspektrum der Massage die komplementären Gegensätze des Sanften, Femininen und des Starken, Maskulinen wider. Zenesse vermag es, von ganz sanft bis zu sehr stark zu massieren und erfüllt damit alle Wünsche. Eleganz spiegelt sich darüber hinaus im Sesselbezug wider: Erstmalig können unsere Kunden einen weichen Alcantara-Bezug wählen.

Dank eines intelligenten Bodysensors stimmt Zenesse die Massage nicht mehr nur vertikal, horizontal und in der Tiefe auf den jeweiligen Körper ab, sondern ermittelt ganz neu auch die individuellen Rückenkonturen – daher die Bezeichnung „4D“. Als weitere Neuheit enthält der 4D-Massagesessel Zenesse die Funktion Sitz-Swing: Der Sitzbereich des Massagesessels kommt ins Schwingen, was besonders für die Linderung von Verspannungen im Becken- und Hüftbereich konzipiert wurde.

Der High-Tech-Sessel bietet insgesamt mehr individuelle Einstellungsoptionen: Anwender haben nach der Programmwahl die Möglichkeit, an der Tastatur des relaxTowers auszuwählen, ob sie das gesamte Programm mit sanfter, mittelstarker oder starker Luftdruckmassage wünschen. Dafür sind einfach die Taste 1 (sanft), 2 (mittel), oder 3 (stark) zu drücken. Wenn nichts ausgewählt wird, startet das Programm automatisch mit Luftdruckmassage in mittlerer Stärke. Auf Knopfdruck kann das Wohlfühl-Erlebnis damit auf die persönliche Vorliebe zugeschnitten werden, anstatt am Bedienpanel des Massagesessels nachgeregelt werden zu müssen.

Anwender haben die Möglichkeit, den Massagesessel auch allein und unabhängig von der audio-visuellen Entspannung beim Lesen, Fernsehen etc. zu nutzen. Dafür steht eine optimierte und isolierte Bedienung durch ein modernes, übersichtliches Bedienpanel zur Verfügung. Ganz neu ist: Der Massagesessel lässt sich nun auch per App auf dem eigenen iOS-Gerät (iPhone, iPad) bedienen. Um dies so unkompliziert wie möglich zu machen, hat der Zenesse einen USB-Anschluss, an dem das eigene Handy oder Tablet geladen werden kann.

Neu sind auch die manuell 5-stufig verstellbaren Schulter-Luftkissen: Anwender haben dadurch die Möglichkeit, die Massage an ihre Körpergröße anzupassen und nicht nur die Schultern, sondern auch die Oberarme massieren zu lassen. 

Die Fußstütze des Massagesessels reagiert auf den Gegendruck der Füße und passt sich automatisch an die individuelle Beinlänge an. Das Design der Fußstütze ist diesmal dreiteilig, wodurch nicht nur Knöchelbereich und Waden speziell gedehnt werden können, sondern der gesamte Sessel für Anwender mit einer Körpergröße von 150 bis 195 cm geeignet ist.

Auch in Sachen Nachhaltigkeit setzt der brainLight relaxTower Zenesse neue Maßstäbe. Er zeichnet sich durch seinen niedrigen Stromverbrauch aus. Der relaxTower sowie dessen Schnittstelle zum 4D-Shiatsu-Massagessel Zenesse wird von der brainLight GmbH unter höchsten Qualitätsanforderungen in Deutschland hergestellt. Die Lebensdauer des Systems ist durch die hohe Qualität der Bauteile außergewöhnlich hoch und entspricht damit dem brainLight-Nachhaltigkeitsanspruch. Der Alcantara-Stoffbezug, in dem der Zenesse Massagesessel wahlweise erhältlich ist, entspricht dem ÖKO-TEX Standard 100.

Schon vor der offiziellen Markteinführung am 30./31. Mai 2016 wurde das neueste brainLight®-Komplettsystem der kritischen Prüfung durch die Jury des Plus X Award unterzogen. Der brainLight® relaxTower Zenesse hat die Prüfung erfolgreich bestanden und wurde für das Jahr 2016 als „Bestes Produkt des Jahres“ mit dem begehrten Plus X Award ausgezeichnet als „Tiefenentspannungssystem des Jahres“, von der Fachjury prämiert für Innovation, High Quality, Design, Funktionalität und Ergonomie.