managergesundheit

Managergesundheit: Mit brainLight wertschätzend führen

Dass Arbeit krank machen kann, ist heute noch genauso wahr, wie vor einhundert Jahren. Vor allem Manager sind von diesem Thema betroffen. Sie tragen besondere Verantwortung: für Unternehmen, Mitarbeiter und nicht zuletzt für sich selbst.

Wer selbst nachhaltig unter Stress leidet, sich nicht in seiner persönlichen Life Balance befindet, kann seine Aufgaben nicht mehr bewältigen und ist kaum in der Lage, andere Menschen wertschätzend und gesund zu führen.

Die Gallup-Studie 2015 zeigte, dass 68 Prozent der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen nur noch Dienst nach Vorschrift machen oder bereits innerlich gekündigt haben. Dabei werden vor allem zwei Aspekte immer deutlicher:

1. Viele Vorgesetzte interessieren sich nicht für den Mitarbeiter als Mensch.

2. Meinungen und Ansichten der Mitarbeiter werden häufig nicht berücksichtigt.

Als Ursache kommt hier das oftmals gestörte Selbst- und Fremdbild von Führungskräften in Frage. Es beinhaltet oftmals: Keine Fehler machen zu dürfen, auf alles die richtige Antwort zu haben sowie immer souverän und stark sein zu müssen. In Bezug zur eigenen Gesundheit besteht gehäuft die Tendenz, Körpersignale zu ignorieren und zu verdrängen. Sechs von zehn Führungskräften schlafen z. B. so wenig, dass sie damit ihre Gesundheit gefährden.

Dabei ist es sinnvoll, das eigene Ego auch einfach mal zurückzustellen und Mitarbeiter durch gute bzw. offene Rückfragen zu motivieren, selbst eine zielführende Lösung zu finden. Die Mitarbeiter können sich so weiterentwickeln, aber auch zum Teil der persönlichen Weiterentwicklung des Managers werden. Geschaffen wird damit eine durch Mitgestaltung entstandene Verbundenheit, ein wesentliches Grundbedürfnis des Menschen. Das Selbstwertgefühl der Mitarbeiter steigt, da sie wertgeschätzt und ihnen auf Augenhöhe begegnet wird. Als Manager nutzt man hier also selbst Methoden aus dem Business Coaching und wird zum Coach für die Mitarbeiter und für sich selbst, was als sogenanntes „Managerial Coaching“ bezeichnet wird.

Für diese Problematik soll im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) ein neues Bewusstsein geschaffen und Achtsamkeit, Wertschätzung und Gesundheitskompetenz aufgebaut werden. Die brainLight GmbH bietet hier mit ihren weltweit einzigartigen Entspannungssystemen und dem Service myBGM unter dem Motto „Sensibilisierung, Motivation und Empowerment“ die optimale Lösung für alle gestressten Manager und Mitarbeiter, um auf Knopfdruck in ihre persönlichen Life Balance zurückzufinden und ein Gesundheitsbewusstsein zu schaffen, das sowohl in der Selbstführung als auch in der Mitarbeiterführung genutzt werden kann.

Mit dem Life Balance Day 2016 veranstaltet die brainLight GmbH im Aschaffenburger Martinushaus am 17. September unter dem diesjährigen Jahresmotto „Wertschätzung und Achtsamkeit für ein erfolgreiches Selbstmanagement und Betriebliches Gesundheitsmanagement“ zum zweiten Mal DAS EVENT zum Thema Life Balance.

2981 Zeichen

PRESSEKONTAKT

Jost Sagasser

brainLight GmbH

Leiter Unternehmenskommunikation

Hauptstraße 52, 63773 Goldbach

Mail: jost.sagasser@brainlight.de

Telefon: 06021 590 713