Klassischer Messeauftritt der brainLight GmbH.

brainLight live: Lebendiges Personalmanagement

Vom 14. bis 16. Oktober 2014 ist brainLight wieder auf der Fachmesse Zukunft Personal, einer Hochburg für Personalmanagement und dem Messe-Ereignis des Jahres für die HR-Branche, vertreten. Die Messe kann dafür genutzt werden, neue Kontakte zu knüpfen und sich aktiv auszutauschen. Aufgrund der positiven Resonanz haben wir uns kurzfristig dazu entschieden, Ihnen dieses Jahr sogar an zwei Messeständen die Möglichkeit zu bieten, brainLight live zu erleben.

Sie finden uns in Halle 2.1|Stand V.26 und Halle 3.2|Stand B.32.


„Der Mensch macht den Unterschied!“ Dieser Sichtweise hat sich brainLight bereits seit langem verschrieben. Ein Unternehmen kann nur erfolgreich sein, wenn jeder Mitarbeiter als ein wichtiges Mitglied eines vernetzten Teams betrachtet wird. Hierbei übernimmt das Personalmanagement als strategischer Partner die integrative Rolle, sich auf die Mitarbeiter zu konzentrieren und zu erreichen, dass sich diese innerhalb der Organisation wertgeschätzt und verbunden fühlen.

Klassischer Messeauftritt der brainLight GmbH.
Klassischer Messeauftritt der brainLight GmbH.

Wir leben heute in einer Zeit in der alles vernetzt ist und gleichzeitig passiert. Die Organisationen von heute müssen sich in einer Umgebung des kontinuierlichen und zunehmenden Wandels behaupten, indem sie lernen sich selbst durch wirksame Führung und strategische Steuerung weiterzuentwickeln. Dabei wird immer häufiger erkannt, dass das Personalmanagement der Schlüssel ist, um lebendige Organisationen zu schaffen und die Chance nachhaltig erfolgreich zu erhöhen. Der Fokus der Aufmerksamkeit liegt dabei auf der fortschreitenden Digitalisierung und Automatisierung, welche zu neuen Arbeits- und Lernwelten führt, dem Gesundheitsmanagement und der Employability, der Kooperation und Vernetzung, sowie der Motivation, Inspiration und Sinnstiftung.

Das Personalmanagement steht hier also vor neuen Aufgaben und definiert seine klassische Unternehmensfunktion neu, wodurch sich auch die Anforderungen an die Mitarbeiter wandeln. Gefragt sind immer mehr strategische und analytische Kompetenzen sowie die Fähigkeit, neue Themen und Technologien zu adaptieren und diese in die HR-Strategien zu transformieren. Es werden Strategien, Prozesse und Organisationsmodelle entwickelt, um dieser veränderten Rolle gerecht zu werden, sich von einem administrierenden Bereich zu einer strategisch agierenden Business-Partner-Funktion zu wandeln und die Organisation im Spannungsfeld aus Wettbewerbsdruck und demographischem Wandel überlebensfähig zu gestalten. Der Wandel als wesentliches Element sollte also aktiv und vorausschauend gemanagt werden. Wie bei solch umfassenden Projekten üblich, wird gemeinschaftlich in gemischten Projekt-Teams an der Umsetzung gearbeitet. Die einzelnen HR-Themen werden dabei miteinander vernetzt und im Projekt gebündelt integriert umgesetzt, was mit einer Neuausrichtung der HR-Organisation einhergeht.

Die Mitarbeiter leiden angesichts dieser immer komplexer und schneller werdenden Welt und den damit verbundenen steigenden Anforderungen vermehrt unter Stress. Sie werden durch diesen steigenden Stresspegel motivations-, innovations- und leistungsunfähiger oder sogar krank. Unternehmen, in denen Engagement, Leistung und Gesundheit der Mitarbeiter groß sind, zeichnen sich vor allem durch eine wertschätzende Unternehmenskultur aus. Die Unternehmenskultur steht daher mit Sicherheit an Nr. 1 der Prioritätenlisten, um den Umbruch in der Arbeitswelt zu managen.

Eine wesentliche Herausforderung der HR-Abteilung ist daher die Integration und Steuerung des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Beschäftigten. Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen dazu als strategischer Faktor in das Leitbild und in die Kultur sowie in die Strukturen und Prozesse der Organisation einbezogen werden. Das BGM ist dabei auf der Management-Ebene nicht nur gleichrangig neben den Bereichen Personal- und Organisationsmanagement, Finanz-, Qualitätsmanagement und Marketing angesiedelt, sondern beeinflusst diese auch maßgeblich.

An die Verantwortlichen im HR-Bereich und Führungskräfte werden angesichts dieser Herausforderungen besonders hohe Anforderungen gestellt. Neben einer erstklassigen Fachausbildung sind emotionale Intelligenz, Stressresilienz, eine positive Denkausrichtung, hohe Motivation und soziale Kompetenz mehr als in anderen Bereichen gefragt.

Die brainLight Gmbh aus Goldbach bei Aschaffenburg, die sich bereits seit 1988 mit den Themen Stressreduzierung und mentalem Training beschäftigt, bietet daher passende Strategien, damit die Humanressource der modernen Arbeitswelt gerecht werden kann. Als Bausteine im BGM nutzen bereits namhafte Unternehmen die brainLight-Systeme zur Motivations- und Leistungssteigerung, mentalen und körperlichen Entspannung und zur Gesundheitsförderung. Dadurch können Veränderungen im Sinne eines bereichsübergreifenden Change Management optimistisch, zuversichtlich, empathisch und „intelligent“ angegangen werden, wodurch ein enormer Mehrwert für jedes Unternehmen entsteht.

Wir sind Ihre Feelgood-Manager und bringen Sie in Balance, stärken Sie, damit Sie die o.g. Herausforderungen gelassen und „intelligent“ bewältigen: Wir stehen für Menschlichkeit und fördern Lebendigkeit, Offenheit und Potenzialentfaltung durch eine Kultur des Wohlfühlens. Als Feelgood-Manager ist es unser Ziel Menschen zu entspannen, zu verbinden, zu inspirieren um gemeinsam Zukunft zu gestalten. Dazu bringen wir die Menschen wieder in Kontakt mit ihrer Energie, damit sie die selbstorganisierende Dynamik des Lebens nutzen und nicht gegen sie arbeiten, damit sie aus einem inneren Wohlgefühl heraus etwas leisten und dieses bei anderen hervorrufen. So miteinander zu arbeiten und zu führen ermöglicht es, eine Kultur des Wohlfühlens, eine „Wohlfühlkultur“, zu schaffen, um Großartiges zu leisten.

Nutzen Sie also die Möglichkeit, die brainLight-Produkte und ihre verschiedenen Anwendungsgebiete persönlich kennenzulernen. Vor Ort haben Sie die Gelegenheit, eine Shiatsu-Massage und unser brainLight-Entspannungssystem zu testen. Sie können sich tief und nachhaltig vom Alltagsstress erholen und sich ausführlich zu unseren Produkten beraten lassen. Unsere Relax-Lounge-Betreuer nehmen sich gerne Zeit für Sie und beraten Sie ausführlich wie Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Organisation unsere Produkte positiv und gewinnbringend nutzen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben
mit herzlichen Grüßen

Ihr
brainLight-Team

Tags: brainLight, Lebendiges Personalmanagement, BGM, emotionale Intelligenz, Wohlfühlkultur, Flow

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *